Azure Standard Test Deployments (Teil 5)

Im fünften Teil der Serie fassen wir lediglich nochmal alles zusammen.

Dies ist der letzte von fünf Artikeln zu diesem Thema. Die anderen sind:

  • Teil 1 legt die Namenskonvention fest.
  • Teil 2 behandelt VNet und NSG
  • Teil 3 handelt von der VM und zugehörigen Ressourcen
  • Teil 4 fasst das alles in einem PowerShell Skript zusammen
  • Teil 5 (dieser hier) macht noch ein paar Bemerkungen dazu.

Bemerkungen

Jeder hat so seine Angewohnheiten. Meine kennt ihr jetzt (naja, zumindest ein paar davon…). Ich will sicher nicht jemandem vorschreiben, wie Deployments sinnvoll zu machen sind, und ich habe mich auch nicht immer ganz an die super toll geschriebenen „Best Practices“ gehalten. Aber hier finde ich mich einfach blind in meinen Testumgebungen zurecht. Und ich würde mich freuen, wenn ich ein paar Anregungen und Starthilfen geben konnte.

Ich möchte noch auf ein paar weiterführende und/oder ergänzende Artikel verweisen (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) sowie einige der verlinkten Artikel hier zusammengefasst wiederholen:

Viel Spaß in Azure!

4 Kommentare zu „Azure Standard Test Deployments (Teil 5)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s